TIA Pumps Blau Glitzer Stiletto Hoher Absatz Plateau Offene Zehen Blau Glitzer Synthetik 3 UK/36 EU aS19Jj

SKU85295325
TIA Pumps Blau Glitzer Stiletto Hoher Absatz Plateau Offene Zehen - Blau Glitzer, Synthetik, 3 UK/36 EU
TIA Pumps Blau Glitzer Stiletto Hoher Absatz Plateau Offene Zehen - Blau Glitzer, Synthetik, 3 UK/36 EU
Montag bis Freitag: 8.00 – 18.00 Uhr mehr Infos
Telefonische Beratung
Wir sind von Montag bis Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr persönlich für Sie erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf – auch außerhalb der Servicezeiten!

Hinterlassen Sie eine Nachricht und wir rufen Sie zum Wunschtermin zurück.

mehr Infos
Wir sind von Montag bis Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr persönlich für Sie erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf – auch außerhalb der Servicezeiten!

Hinterlassen Sie eine Nachricht und wir rufen Sie zum Wunschtermin zurück.

AllhqFashion Damen Hoher Absatz Weiches Material NiedrigSpitze BlendMaterialien Stiefel Weiß 34 A9xLExLT
DR. KLEIN Firmenkunden AG
  1. VogueZone009 Damen Stiletto Reißverschluss NiedrigSpitze BlendMaterialien Stiefel Schwarz 41 83iRzOY7
  2. Marco Tozzi Premio Damen 25455 Stiefel Grau DkGrey AComb 40 EU 0pA4n
  3. AllhqFashion Damen Rund Zehe NiedrigSpitze Hoher Absatz Rein StiefelSchwarz42 XSGxGW
  4. Wie funktioniert Bausparen?
AllhqFashion Damen Ziehen auf Rund Zehe Hoher Absatz NiedrigSpitze Stiefel Silber 43 4LGeUFnM
DFGBDFG PDX/Damen Schuhe Libo New Style Hot Sale flach Heel Comfort Wohnungen Office amp; Karriere/Casual Beige/Lila/Blau/Pink beigeus55/eu36/uk35/cn35 Größe One Size PMDzp6QsG
Hatley Printed Rain Boots Jungen ArbeitsGummistiefel Blau Woolly Mammoths 22 6 UK xL0IJpVSGl
, Frankfurter Stadtteil-Serie , AgooLar Damen Eingelegt Hoher Absatz Reißverschluss Spitz Zehe Stiefel mit Fransig Rot 38 G0vi1fVS
, VogueZone009 Damen Artifizielles Büffelleder MitteSpitze Hoher Absatz Stiefel Schwarz 34 si5JuBeb
, crocs Jaunt Shorty Boot Women Damen Gummistiefel Blau Navy 33/34 EU gRDg67
,

Das ist die Krönung

Frankfurt.

Wenn er am 18. Juni in der Commerzbank-Arena spielt, muss er nicht aufs Protokoll achten. Doch wenn Udo Lindenberg morgen im Kaisersaal sein Konzert gibt, ist das anders. „Herr Lindenberg hat zwar angekündigt, es gäbe ,Rock’n’Roll ganz ohne Protokoll’, doch das ist nicht so“, stellt Karl-Heinz Voss, Protokollchef bei der Stadt, klar.

Lindenberg düst morgen im Porsche von Berlin, wo er heute an der Verleihung des Echos teilnimmt, nach Frankfurt. Dort steht nicht nur das Konzert auf dem Programm, sondern Oberbürgermeister Peter Feldmann erwartet ihn, weil er sich ins Goldene Buch der Stadt einträgt. „Ein solcher Eintrag geht nicht ohne das Protokoll“, weiß Voss.

Lindenberg fiebert dem Ereignis, das in der Reihe hr 1-Live Lounge über die Bühne geht, trotzdem oder gerade deshalb entgegen: „Die Panik-Nachtigall findet das alles sehr erregend und freut sich schon multimucho auf Frankfurt. Ist doch Frankfurt eine absolute Panik-Hauptstadt, wo die Leute abgehen wie die Zäpfchen.“ Und nicht nur er fühlt so. „Wir freuen uns sehr über das österliche Geschenk“, so Voss. Doch von Stress ist bei ihm keine Spur. „Es verläuft alles locker“, sagt Voss. „Der Aufbau beginnt heute im Kaisersaal, so dass wir morgen genug Zeit für die Feinabstimmung haben.“ Aber selbst für den erfahrenen Protokollchef bildet ein solcher Auftritt die große Ausnahme. Zwar finden öfter klassische Konzert statt, und auch „Max Raabe hat hier mit dem Palastorchester gespielt“. Doch an ein Rockkonzert kann sich Voss nicht erinnern.

Lindenberg ist aus dem Häuschen: „Ja, Krönungsfeier im Römer. Setzen wir die Krone auf den Hut, das ist dann die Doppelkrönung, der Doppel-Whopper Hippyhopper des ’Panik-Präsidenten’.“

Den Kaisersaal kennt er schon. Als er 2004 den Musikpreis erhielt, wagte er dort eine Tänzchen mit Oberbürgermeisterin Petra Roth. Und er weiß noch, dass vor elf Jahren die Wände ordentlich wackelten. „Ne, wie könnt ick sie je vergesse – die Hesse. Soooo viele gigantische Konzerte und Begegnung mit zigtausenden Panik-Experten da erlebt. Mille grazie.“

Ganz alltäglich ist so ein Konzert selbst für den Rockveteranen nicht. Der kommt nicht nur mit kompletter Band und Bläsern, sondern hat noch Tänzerinnen dabei. Deshalb bereitet er sich vor: „So, jetzt gehe ich wieder joggen und mache mich knallefit fürs Frankfurter Colloseum, Rock’n’Roll und Spiele für Frankfurt. Und vorher ’ne feinste Intim-Darbietung im Kaisersaal, hautnah dran – und mit Reizwäsche sozusagen. Und goldene Worte ins Golden Book der Stadt – Euer Panikrocker nach Kaiser-Schnitt geschneidert.“

Lacoste Fraisier Marineblaue Slider in Krokodillederoptik Navy PWpmW3dtvn

Häufig gestellte Fragen:

Kontakt:

E-Mail: ShangYi Non Customizable Womens Dance Shoes Modern Suede/Patent Leather Cuban Heel More Colors black and goldus657 / eu37 / uk455 / cn37 black and goldus657 / eu37 / uk455 / cn37 g4jmIA

Kostenlose Hotline aus Österreich: napolifashion Damen Leicht Gefütterte Klassische Stiefel Boots Strass LederOptik Schwarz Noir Negro 36 Jennika ZOgPsK

Hotline-Zeiten: Mo - Do: 9 - 16 Uhr, Fr: 9 - 14 Uhr

Folgen Sie uns auch auf Facebook

Besuchen Sie die Seite mit unseren aktuellen Aktionen, erreichbar über unsere Startseite .

Hinweis:Aktionen sind nur für einen bestimmten Zeitraum gültig und können deshalb außerhalb dieses Zeitraumes nicht in Anspruch genommen werden.

Damit Sie am Laufenden bleiben, können Sie sichfür unseren Newsletter anmelden.

Newsletter abonnieren

Den Newsletter können Sie im Bereich AllhqFashion Damen Rund Zehe NiedrigSpitze Hoher Absatz Rein Weiches Material Stiefel Schwarz 41 3Q32Vg1H
ganz einfach bestellen oder auch abbestellen.Sie müssen dafür jedoch in unserem Shop als Kunde registriert sein.

Mit derNewsletter-Anmeldung bekommen Sie regelmäßig Informationen per E-Mail über Aktionen, vergünstigte Produkte und Produktneuheiten.

Newsletter abmelden

Sie können den Newsletter jederzeit auch abbestellen. Einfachin denBereich „Mein Konto“ gehen und das Konto bearbeiten. Hier finden Sie die Möglichkeit, den Newsletter abzumelden.

Welche Gutscheinarten gibt es?

Wir unterscheiden bei uns zwischen Aktions-und Kaufgutscheinen.

Kaufgutscheine können Sie mit allen anderen Aktionsgutscheinen, die Sie z. B. mit unseremNewslettererhalten, kombinieren.

Es kann pro Bestellung nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden.

Bitte achten Sie stets auf die Gültigkeit der Aktionsgutscheine.

Wie kann ich einen Gutschein einlösen?

Haben Sie einen Gutschein, den Sie bei einem Einkauf verwenden möchten, geben Sie bitte unbedingt den Gutscheincode im Warenkorb ein, bevor Sie die Bestellung abschließen.

Sollten Sie den Gutscheincode in die Bestellnotiz schreiben, können wir leider nicht garantieren, dass der Betrag auch wirklich abgezogen wird. Bestellnotizen sind nämlich nur für zusätzliche Infos an unser Lager gedacht.

Sollte die Bestellung schon verschickt worden sein, können wir am Preis leider nichts mehr ändern.

Sollte der Gutscheincode nicht funktionieren, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Geschenkgutscheine

Unsere Geschenkgutscheine können Sie ganz einfach und bequem im Warenkorb einlösen. Geben Sie den Gutschein-Code im entsprechenden Feld im Warenkorb ein und der Gutscheinwert wird von Ihrer Bestellung abgezogen.

Sollte der Gutscheinwert nicht ausreichen, können Sie den offenen Betrag mit einer anderen Zahlungsart begleichen.Ist Ihr Gutscheinwert höher als der Bestellwert, verbleibt der Restbetrag auf Ihrem Gutschein und Sie können ihn bei weiteren Bestellungeneinlösen.

Unsere Gutscheinbedingungen:

Für alle käuflich erworbenen Gutscheine gelten folgende Bedingungen:

Einschränkungen

Geschenkgutscheine können nicht zum Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.

Haftung und Verlustrisiko

Für eine fehlerhaft oder unvollständig eingegebene E-Mail-Adresse des Gutscheinempfängers übernehmen wir keine Haftung, auch nicht für den Verlust, Diebstahl, Missbrauch oder die verzögerte Übermittlung unserer Geschenkgutscheine (zum Beispiel wegen technischer Probleme).

Betrug

Im Falle eines Betrugs, dem Versuch einer Täuschung oder bei Verdacht auf andere illegale Aktivitäten im Zusammenhang mit einem Geschenkgutscheinkauf oder einer Gutscheineinlösung sind wir berechtigt, den Gutschein zu sperren. Es besteht kein Anspruch auf Freischaltung oder Auszahlung von betroffenen Gutscheinen.

Sie brauchen weitere Hilfe? Schicken Sie eine E-Mail an Living Kitzbühel »Schurwolle« Hausschuh rot rot 26LGY
. Wir freuen uns auf Sie und werden Sie bestmöglichst unterstützen!

Der Gutscheincode funktioniert nicht - was kann ich tun?

Sollte der Gutscheincode nicht funktionieren, kontaktieren Sie bitte unseren AgooLar Damen Rund Zehe Hoher Absatz BlendMaterialien Knöchel Hohe Rein Stiefel Gelb 34 4mPem
.

Bei Aktionen mit Gratisprodukten wird das Gratisprodukt automatisch in Ihrem Warenkorb angezeigt, sobald Sie den angegebenen Betrag erreicht haben. Sollte das nicht der Fall sein, so ist die Aktion entweder schon vorbei oder Sie haben den benötigten Betrag noch nicht erreicht. Diese Aktionen sind immer gültig, solange der Vorrat reicht. Wenn die Aktion bereits abgelaufen ist, werden die Produkte nicht mehr hinzugefügt.

Deshalb empfiehlt es sich in so einem Fall, gleich zu bestellen, nachdem Sie unseren Newsletter erhalten haben.

Wichtig dabei ist, dass Produkte, nur weil sie in den Warenkorb gelegt wurden und dort länger lagen, nicht automatisch als Bestellung gewertet werden. Dies geschieht erst, wenn Sie die Bestellung abschicken, auch wenn das Gratisprodukt schon in Ihrem Warenkorb war.

Aus unserem Magazin:

GENII© Onlineshop Österreich entdecken:

Versandkostenfrei in Österreich ab €28,00

de en

Eu 23 / Uk 6 / Us 7Eu 26 / Uk 85 / Us 95Eu 32 / Uk 13 / Us 1Eu 33 / Uk 1 / Us 2Eu 34 / Uk 15 / Us 25Eu 35 / Uk 2 / Us 3 US8E0x

2. Möglichkeiten
Sie sind hier: VogueZone009 Damen Hoher Absatz Rein Schließen Zehe Reißverschluss Stiefel mit Metallisch Schwarz 37 j17sHdXEL
> Fachkräfte halten > Telearbeit >2. Möglichkeiten

Erstellt von:

Die Münchner Comet-Firmengruppe (Comet Computer GmbH und Comet Communication GmbH) mit Niederlassungen in Berlin und Karlsruhe ist Full-Service-Dienstleister für alle Bereiche der Technischen Dokumentation und Softwareentwicklung. Die Unternehmensgruppe beschäftigt derzeit rund 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Orientierung an den Bedürfnissen der Mitarbeiter

Bereits Ende der 80er Jahre hat Comet eine Unternehmenskultur etabliert, die auf Chancengleichheit und Vereinbarkeit von Familie, Beruf und individueller Lebensplanung ausgerichtet ist. Das Konzept wird ständig weiterentwickelt, um den wandelnden Bedürfnissen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entgegenzukommen und sowohl dem Wohlergehen des Unternehmens als auch den Herausforderungen der innovativen Arbeitswelt Rechnung zu tragen.

Die ständige Bereitschaft zur Flexibilität und Innovation mit unkonventionellen Arbeitsformen haben sich inzwischen bewährt und erlauben es dem Unternehmen schnell auf den Markt zu reagieren und auch Krisenzeiten sicher zu überstehen.

Flache Hierarchien, permanente Weiterbildung und flexible Arbeitszeiten

Eine moderne Personalpolitik mit unkonventionellen Auswahl- und Bewertungskriterien, flachen Hierarchien und einer permanenten Weiterbildung im eigenen Schulungscenter und bei externen Seminaranbietern sowie eine intensive Einarbeitung ist Teil der Firmenkultur.

Zentrale Bausteine bestehen aber auch in flexiblen Arbeitszeiten in Voll- und Teilzeit, der Möglichkeit zur Telearbeit und Unterstützung bei der Kinderbetreuung. Sie ermöglichen die Verwirklichung privater und persönlicher Ziele ohne Verzicht auf eine attraktive, anspruchsvolle Arbeit. Die flexible Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsort hängt im Wesentlichen von den tatsächlichen Projekt- und Arbeitserfordernissen ab.

Telearbeit

Um die Balance von Berufs- und Privatleben zu verbessern, geht die Unternehmensgruppe immer wieder unkonventionelle Wege. Die Erfahrungen mit der Einführung von Telearbeit waren ausgesprochen positiv.

Nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung steht es bei Comet vielen Beschäftigten offen, unabhängig vom konkreten Anlass sowohl permanent als auch ad hoc vorübergehend vom Homeoffice aus zu arbeiten. Und dieses Angebot zur alternierenden Telearbeit wird gerne genutzt – insbesondere von Führungskräften und Projektverantwortlichen. Frau Marianne Pfister, Leitung PR und Marketing, unterstreicht allerdings deutlich: "Wir sind keine Telearbeitsfirma".

Kommunikationsmöglichkeiten

Dank moderner Kommunikationsmöglichkeiten reicht das Firmennetzwerk weit über die Bürostandorte hinaus. Speziell Internet und Intranet gewährleisten eine problemlose Einbindung aller "fernen" Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unterstützen ihre aktive Teilnahme am aktuellen Firmengeschehen.

Um den gemeinschaftlichen Gedanken zu pflegen sowie Netzwerk und Kommunikationswege zu optimieren, legt Comet viel Wert auf Kommunikationsmanagement, wofür eigens eine Kommunikationszentrale geschaffen wurde.

Persönlicher Kontakt ist wichtig

Aber auch der persönliche Kontakt zwischen den Beschäftigten ist wichtig. Auf einer persönlichen informellen Ebene können Probleme häufig besser gelöst werden, als vom Telefon aus. Deshalb bedeutet Telearbeit bei Comet auch meist alternierende Telearbeit, das heißt die Beschäftigten arbeiten abwechselnd vom Büro und von zuhause aus.

Die Gefahr einer Isolation der Telearbeitenden wird damit ausgeschlossen und ein positiver Einfluss auf das Klima erzielt. Für das Gemeinschaftsgefühl sorgen aber nicht nur Besprechungen und Zusammenkünfte in der Firma, sondern auch private gemeinsame Veranstaltungen und Feiern.

Identifikation mit der Firmenkultur

"Nicht jedes Arbeitsmodell eignet sich für jeden. Das gilt auch für die Arbeit zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten," erklärt die Firmengründerin Sissi Closs. Diese äußerst offenen und flexiblen Strukturen erfordern eine intensive Abstimmung und eine Identifikation mit der Firmenkultur, die auf Vertrauen beruht. Nicht die Stechuhr entscheidet, sondern das Arbeitsergebnis ist maßgeblich. Nur auf dieser Basis kann solch ein Modell funktionieren.

Und dieses Konzept funktioniert sehr gut. Ein höheres Maß an Flexibilität und Freiheit erzeugt ein höheres Maß an Motivation und Engagement. Das wirkt sich nicht nur positiv auf die Produktivität aus, zufriedene Mitarbeiter sind loyal und haben eine hohe Betriebsbindung.

Auszeichnungen für Comet

Comet wird immer wieder als Best-Practice-Unternehmen in der Öffentlichkeit vorgestellt und mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, wie mit dem ersten Preis der Bayerischen Staatsregierung für Chancengleichheit im Betrieb, der mehrfachen Vergabe des Total E-Quality Prädikats und der Verleihung der Bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste an Frau Prof. Sissi Closs.

Auch wenn das Ziel der Maßnahmen von Beginn an in einer ausbalancierteren Gestaltung von Berufs- und Privatleben bestand, geht damit ein positiver Nebeneffekt einher. Die Auszeichnungen und Publikationen sind imageförderlich und steigern den Bekanntheitsgrad. Es gehen regelmäßig Initiativbewerbungen von fähigen Nachwuchskräften und qualifizierten Berufsrückkehrerinnen ein.

Druckfrisch:Das neue RKW Magazin zum Thema Azubimarketing ist erschienen.

AgooLar Damen Hoher Absatz Rein Rund Zehe BlendMaterialien Ziehen auf Stiefel Schwarz 38 yQA2AIflGv
|
AllhqFashion Damen BlendMaterialien Rund Zehe Hoher Absatz Rein Ziehen auf Stiefel Schwarz 34 RMclk
|
VogueZone009 Damen Schnüren Rund Zehe Hoher Absatz Stiefel mit Metalldekoration Schwarz 41 bpG9fGRFP

Got it!

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website More info

VogueZone009 Damen Mattglasbirne Rund Zehe Rein NiedrigSpitze Stiletto Stiefel Braun 38 MccNUNWn
» Publications » Analysen und Stellungnahmen

Der Konsens von Monterrey: die Konferenz Financing for Development

54 KB

Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Die Konferenz Financing for Development (FfD) endete am 22. März 2002 mit der feierlichen Verabschiedung des Konsenses von Monterrey durch die Staats- und Regierungschefs in Monterrey/Mexiko. Die Konferenz hatte zum Ziel, die in der letzten Entwicklungsdekade beschlossenen internationalen Entwicklungsziele, darunter vor allem das Ziel einer Halbierung der Zahl der in absoluter Armut lebenden Menschen bis zum Jahre 2015, auf ihre finanziellen Implikationen zu überprüfen und Wege zur Mobilisierung der hierfür erforderlichen Finanzmittel aufzuzeigen. Dieses Ziel wurde zu großen Teilen nicht erreicht.Der Konsens von Monterrey besteht aus einer Sammlung von richtigen, aber unverbindlichen und vagen Absichtserklärungen. Die Entwicklungsländer verpflichten sich zu guter Regierungsführung, zu wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Reformen sowie zu stabilitätsorientierten Makropolitiken. Wann und in welchem Umfang dies geschehen wird, bleibt offen. Auch nennt der Konsens von Monterrey keine Zielvorgaben in Bezug auf die Steigerung der internen Ressourcenmobilisierung.Die Industrieländer haben in Monterrey ebenfalls keine konkreten Zusagen gemacht. Sie lehnten eine Erörterung der handelspolitischen Forderungen der Entwicklungsländer mit dem Hinweis auf die Zuständigkeit der WTO ab; der Rahmen für Umschuldungsaktionen bleibt weiterhin auf den Kreis der HIPC-Länder beschränkt, und eine substanzielle Steigerung der ODA-Leistungen wurde von ihnen nur im Prinzip, d.h. ohne konkrete Zusagen und Zeitpläne anerkannt. Lediglich die von den USA und der EU anlässlich der Verabschiedung des Konsenses von Monterrey abgegebene einseitige Erklärung, ihre Hilfeleistungen bis zum Jahre 2006 dauerhaft um jährlich 12 Mrd. US $ zu erhöhen, lässt den Konsens in einem positiveren Licht erscheinen. Schließlich wurde auch die Reform des internationalen Währungs-, Finanz- und Handelssystems auf das Versprechen einer verbesserten Zusammenarbeit der bestehenden internationalen Institutionen reduziert.Die Konferenz von Monterrey ist sicherlich nicht als historische Konferenz einzustufen, dennoch brachte sie zahlreiche Fortschritte im Detail. Zu nennen sind vor allem: die während des Konferenzverlaufs deutlich gewordene Bereitschaft der Regierungen der Entwicklungsländer, die Hauptverantwortung für die eigene wirtschaftliche und soziale Entwicklung anzuerkennen sowie die grundsätzliche Bereitschaft der Industrieländer, den Entwicklungsländern in den jeweiligen internationalen Institutionen ein größeres Mitspracherecht einzuräumen. Darüber hinaus gibt der Konsens von Monterrey zahlreiche neue Anstöße, zum Beispiel für die Steigerung der Effizienz der ODA, eine gerechtere Lastenverteilung im Rahmen des Managements von internationalen Finanzkrisen, die Erarbeitung eines internationalen Insolvenzrechts und die Stärkung der Rolle des Privatsektors.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite, um Ihnen ein optimales Interneterlebnis zu ermöglichen. Die Cookie-Einstellungen werden automatisch so festgelegt, dass alle Cookies zugelassen sind. Wenn Sie also ohne Änderungen fortfahren, erklären Sie sich damit einverstanden. Wenn Sie diese Einstellungen ändern möchten, aktivieren Sie einfach unten das Kästchen.

AgooLar Damen Rund Zehe Hoher Absatz PU Leder MitteSpitze Stiefel mit Metallisch Pink 38 0EWNY
Fortfahren

Copyright © 2018 Panasonic Schweiz - Alle Rechte vorbehalten.